Service, Beratung und Qualität ohne zusätzliche Kosten

Blauschild-zertifizierte Betriebe garantieren Ihnen einen geprüften hohen Standard bei Service, Beratung und Qualität. Für Sie als Kunden entstehen dabei keine Mehrkosten.
 
Als Kunde einer Blauschild-Werkstätte können Sie sich sicher sein, dass Ihnen das richtige Preis-Leistungsverhältnis geboten wird und dass Sie in sicheren Händen sind. Die kompetente Beratung, die gemeinsame Besprechung des Arbeitsaufwandes im Reparaturfall, eine transparente Rechnungslegung und die genaue Erklärung der erfolgten Reparaturarbeiten gehören bei uns ganz selbstverständlich dazu.
 
Die Arbeiten an Ihrem Fahrzeug werden von qualifiziertem Fachpersonal ausgeführt, das regelmäßig geschult und weitergebildet wird. In den modernen Werkstätten kommen ausschließlich originale oder originalgleiche Ersatzteile zum Einsatz.
 
Der Service umfasst zudem einen umfangreichen Kundendienst wie Pannenhilfe, Leihwagen, Fahrzeugwäsche bis hin zur gesamten bürokratischen Schadensabwicklung bei Unfällen sowie die fachmännische Karosserie-Instandsetzung mit modernsten Geräten. 

Machen Sie jetzt den Wintercheck

Gerade in der Herbst- und Winterzeit ist ein gut vorbereitetes Fahrzeug wichtig, um unangenehmen Überraschungen vorzubeugen und um sicher durch Eis und Schnee und die dunklen Winterabende zu kommen.
 
Ihre Sicherheit ist unser Beruf und unser Anliegen: lassen Sie von Ihrer Blauschild-Werkstätte den Wintercheck durchführen!

Kategorien und verwendete Symbole

Für die verschiedenen Kategorien verwenden wir folgende Symbole:
  • KFZ = Kfz-Mechatroniker
    Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen
  • Karosserie = Karosserie-Techniker
    Instandsetzung und Lackierung von Fahrzeugen
  • Autoglas = AUTOGLAS-Kompetenzzentren
    Einwandfreie Wiederherstellung von Fahrzeugscheiben
  • Pruefstelle = Prüfstelle
    Zur Durchführung der Hauptuntersuchung ermächtigte Betriebe
  • Abschleppdienst = Abschleppdienst
    Wenn Sie Hilfe mit Ihrem Auto brauchen

Broschüre "Informationen für sicheres Autofahren"

Die Broschüre zeigt auf, wie Sie Ihr Auto auf Verkehrstauglichkeit prüfen können, und gibt Tipps für korrektes und souveränes Verhalten in Pannensituationen.

Selbstverständlich können nur allgemeine Probleme aufgezeigt werden. In jedem Fall gilt allerdings: Vorbeugen ist besser als reparieren. Regelmäßige Wartung und Pflege Ihres Wagens in Ihrem Blauschild-Fachbetrieb und das aufmerksame Lesen der Betriebsanleitung Ihres Fahrzeuges sind Voraussetzungen für problemloses Fahren.

Die Blauschild-Fachbetriebe wünschen Ihnen eine sichere Fahrt!

Blauschild auf Facebook

Besuchen Sie uns auf Facebook:
https://www.facebook.com/Blauschild.Blauschild/
 

App iPatente

Über die vom Ministerium für Infrastruktur und Verkehr entwickelte Gratis-App (nur auf italienisch!) kann ohne Registrierung folgendes abgefragt werden.
  • Prüfung Haftpflichtversicherung gegenüber Dritten
  • Prüfung Umweltklasse
  • Suche Prüfstellen für Hauptuntersuchungen
  • Suche Motorisierungs-Ämter
Registrierte Benutzer können zudem Daten zu ihrem Führerschein und Fahrzeug abrufen:
  • Punktesaldo Führerschein
  • Zusammenfassung Fahrzeugdaten
App Store
Google Play

WorldSkills Abu Dhabi: Südtiroler holen 5 Medaillen

Eines hat die Berufsweltmeisterschaft in Abu Dhabi gezeigt: Südtirols Berufsbildung hat Spitzenniveau. Zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze sind das Resultat von harter Arbeit und einwandfreiem Können. Südtirol darf stolz auf seine praktischen Leistungen sein!

Besonders stolz sind wir auf Kfz-Mechatroniker Martin Niederkofler, der mit einem Exzellenzdiplom ausgezeichnet wurde. Aber auch Karosserietechniker Georg Profanter darf stolz sein und hat mit seiner Teilnahme wertvolle Erfahrungen gesammelt.

Wir bedanken uns bei Autotest für die freundliche Unterstützung unseres WM-Kandidaten Georg Profanter und die Freistellung des Experten Alexander Fill.

Generation H - Lust auf Südtiroler Handwerk

Verstaubte Klischees beiseite zu räumen, das zeitgemäße und moderne Bild des Handwerks darzustellen und ins Bewusstsein zu bringen - dies sind die Ziele der am 8. April gestarteten Imagekampagne für das Südtiroler Handwerk.

Südtirols Handwerk trägt zukünftig Generation H. Mit einer fünfjährig angelegten Imagekampagne soll das Handwerk in ein ganz neues Licht gerückt werden und landesweit Aufmerksamkeit erzielen. Für die Produkte und Dienstleistungen, die täglich entwickelt werden, aber vor allem auch Aufmerksamkeit für die Personen und Gesichter, die dahinter stehen. Die offizielle Plattform der Generation H ist die neue Homepage der Kampagne, wo Interessierte alle Infos rund um das Südtiroler Handwerk finden.
Diese Seite verwendet Cookies, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
OK