Technische Abnahme einer Gaskraftstoffanlage für Flüssiggas (GPL)

News | 28. November 2017

Nach Einbau einer Gaskraftstoffanlage für Flüssiggas muss das Fahrzeug einer Abnahme unterzogen werden.

Die Flüssiggastanks haben eine höchstzulässige Lebensdauer von 10 Jahren; Danach muss der Tank ausgetauscht werden; auch in diesem Fall ist eine Abnahme verpflichtend.

Diese Seite verwendet Cookies, welche die Bereitstellung unserer Dienste erleichtern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
OK